Verdello ist eine 100% biobasierte und ökologische Farbe ohne Schadstoffe.

FAQ

Was ist Verdello®?

Verdello® ist eine vollständig biobasierte Farbe und das erste Produkt unserer Produktlinie Robingreen®. Die Wandfarbe für Innenräume bietet eine extra matte Oberfläche. Da Verdello® aus Tallöl hergestellt wird, handelt es sich um eine Farbe pflanzlichen Ursprungs – 100 % natürlich.

Was ist eine biobasierte Farbe?

Klassische Acryl- und Kunstharzfarben enthalten Harze, die ihren Ursprung in der Petrochemie haben. Infolge der Entwicklungen der 2010er Jahre auf dem Rohstoffmarkt mit Engpässen bei bestimmten Rohstoffen auf Erdölbasis sowie des kontinuierlichen Anstiegs der Erdölpreise wenden sich Forscher zunehmend der Pflanzenchemie zu, um Farben zu entwickeln, die auf der Grundlage erneuerbarer Ressourcen wie biobasierten Alkydharzen oder polymerisierten Pflanzenölen (Leinöl, Tallöl, Sonnenblumenöl…) produziert werden können. Eine Farbe gilt als biobasiert, wenn sie mindestens 95 % organische Bestandteile pflanzlichen Ursprungs enthält.

Wie verhält sich dies bei Verdello®?

Verdello® ist eine vollständig biobasierte Farbe, deren technische Leistungsmerkmale mit denen der klassischen Acrylfarben identisch sind. Sie weist Leistungsmerkmale einer hochwertigen Wandfarbe auf, denn sie lässt sich gut auftragen, weist eine gleichmäßige Trocknung und einen guten Weißgrad auf. Auch die Pflege ist unkompliziert, da Verdello® waschbar und nassabriebbeständig ist. Diese neue Farbe, die vornehmlich aus pflanzlichen, nachwachsenden und ungiftigen Rohstoffen hergestellt wird, erfüllt alle derzeit geltenden Normen wie z. B. REACH. Sie ist frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) (0 g/l), Alkylphenolethoxylaten (APEO) und Co-Lösungsmitteln. Sie ist daher sehr umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich.

Warum sollte man eine Farbe wie Verdello® verwenden?

Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass alle geschlossenen Räume, in denen wir leben, erhöhte Chemikalienkonzentrationen in der Luft aufweisen.

Wenngleich die Quellen der Verschmutzung sehr unterschiedlich sind, werden in diesen Berichten über die Gefahren einer übermäßigen Belastung in Innenräumen Farben, Klebstoffe, Möbel und Bodenbeläge als problematisch bezeichnet.

Die Ergebnisse der letzten Untersuchung sind aus Sicht der Gefährdung der allgemeinen Gesundheit äußerst alarmierend. Sie zeigen, dass es unverzichtbar ist, sich für umweltfreundliche Raumgestaltungs- und Endbearbeitungsprodukte zu entscheiden, die gesünder und umweltschonender sind und die die konventionellen Produkte ersetzen können, die zum Großteil für die Belastung der Innenräume verantwortlich sind.

Verdello® ist eine Farbe, die Ihre Gesundheit nicht schädigt: Ein unabhängiges Forschungsinstitut hat nachgewiesen, dass diese Farbe keine Emissionen in die Luft, das Wasser oder den Erdboden verursacht.Sie enthält keinerlei VOC.

Daher hat sie nur einen überaus geringen Einfluss auf die Luftqualität in Innenräumen und ist für den Menschen vollständig ungiftig.

Doch das Streichen der eigenen Innenräume mit Verdello® bietet weitere Vorteile:

– sie weist eine hohe Deckkraft auf
– sie ist waschbar und nassabriebbeständig (von einem Institut getestet, Klasse 1 gemäß Norm ISO 11998 und EN13300)
– sie trocknet gleichmäßig
– sie ist leicht aufzutragen
– sie ist geruchlos
– sie ist perfekt geeignet für Kinderzimmer
– sie hat ein tiefes, mattes Aussehen für angenehme Wohnumgebungen

*Was ist der VOC-Gehalt? Flüchtige organische Verbindungen (engl.: VOC)
In der Familie der flüchtigen organischen Verbindungen werden mehrere Tausend Verbindungen (Kohlenwasserstoffe, Lösungsmittel…) zusammengefasst, die sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Sie wirken sich unmittelbar auf die Gesundheit aus (einige sind giftig oder krebserregend). Es handelt sich um kohlenstoffhaltige Gase und Dämpfe, wie Benzin- und Lösungsmitteldämpfe.

Hinweis: Achtung, Farbenhersteller können ihre Farben nicht als „Bio“-Farbe präsentieren, da die für die Herstellung verwendeten Substanzen nicht aus der biologischen Landwirtschaft stammen.

Ein auf das Minimum reduzierter CO2-Fußabdruck: Verdello® ist auch umweltfreundlich:

Unsere Forscher in den Laboren streben die Entwicklung eines Produkts mit möglichst geringen CO2-Emissionen an und haben daher ausschließlich Rohstoffe aus europäischen Quellen verwendet und so die Transportentfernungen reduziert.

Der gesamte Lebenszyklus dieser Farbe wurde unter diesem Aspekt gestaltet, von der Herstellung in unseren Werken über die Lieferung bis hin zum Management der Produktionsabfälle. Bei uns fallen keine zu entsorgenden Abfälle an, da die Rückstände aus der Behälterspülung im Produktionszyklus wiederverwendet werden.

Da die Produktion auf nachwachsenden Rohstoffen basiert, ist der CO2-Fußabdruck deutlich kleiner als der von erdölbasierten Produkten.

Was ist der Unterschied zwischen natürlichen, biologischen, ökologischen, biobasierten Farben?

Alle diese Ausdrücke, die sehr weit verbreitet sind, sowie ihre Synonyme wie „grün“ usw. vermitteln sämtlich den Eindruck einer Farbe, die die Umwelt und die Gesundheit sowie den Menschen respektiert und deren geringe Umweltauswirkungen belegt sind, und zwar in jeder Phase ihres Lebenszyklus.

Doch diese Wörter unterliegen strengen gesetzlichen Regelungen und dürfen nicht unrechtmäßig und austauschbar verwendet werden: Wenn das Produkt als natürlich bezeichnet wird (z. B.: natürliche Farbe), muss es mindestens 95 % natürliche Bestandteile enthalten.

Farbauswahl - Verdello ist mit über 130 Farbtönen erhältlich

Viele der für klassische Acrylfarben verwendeten Farbstoffe enthalten Glykol. Uns war wichtig, dass alle Verdello-Farbtöne auf der Grundlage mineralischer Farbstoffe hergestellt werden, um eine zu 100 % aus erneuerbaren Ressourcen gewonnene und nicht-toxische Farbe zu erhalten.

Daher sind nicht alle Farbtöne umsetzbar, aber dafür haben Sie mit den Farbtönen der Verdello®-Farbauswahl die Garantie, eine Farbe zu erhalten, die keinerlei VOC enthält.

Auf welche Untergründe kann Verdello aufgetragen werden?

Verdello® ist eine Innenraumfarbe mit matter Oberfläche. Sie kann auf Gips, Gipskartonplatten (Rigips, Gyproc), Ziegelsteine, Putz, Beton, Glasfaser usw. aufgebracht werden.

Wie wird Verdello® aufgebracht?

Verdello® ist gebrauchsfertig und kann mit dem Pinsel aufgetragen oder gerollt werden. Wir empfehlen unsere Pinselpalette Futura® und für die Anwendung mit Rolle unsere Palette an Mikrofaser®-/ Microstar®-Produkten.

Auch die Anwendung in der Spritzpistole ist möglich, die Verdünnung muss jedoch der verwendeten Spritzpistole angepasst werden

Welche Farbmenge benötigt man für 1 m²?

Verdello® hat eine theoretische Ergiebigkeit von durchschnittlich +/- 10 m² pro Liter. Um 1 m² zu streichen, benötigt man also 100 ml Verdello®, selbstverständlich abhängig vom Untergrund und der Untergrundvorbereitung.